sommer-jpg2

Schnupperklettern Klettertouren Zillertal:

Unter Anleitung eines erfahrenen Bergführers erleben Sie die "hautnahe Berührung" mit dem Fels in unserem Klettergarten. Knotenkunde und Sicherungstechniken sind die Inhalte der Einführung, danach klettern Sie bereits Ihre ersten Seillängen.

 Preis auf Anfrage Termine: Täglich auf Anfrage
 

11/2 Tagestou rKlettertour Feldkopf (Sygmondispitze)Normalweg:

Der Aufstieg auf die Zigmondyspitze ( Feldkopf) erfolgt über den Schwarzsee zur Feldscharte. Von dort geht´s in schöner leichter Kletterei (Schwierigkeitsgrad II) zum Gipfel. Beeindruckender Tiefblick über die NO-Abstürze in den Floitengrund.
 1 Tagestour - Ausgangspunkt ist die Berlinerhütte 2042 m

1 Tagestour Klettertour Lärmstange:
Kletterlänge:ca. 8 Seillängen
Schwierigkeitsgrad: III - IV
Ausgangspunkt: Hintertuxer Gletscherbahn wunderschöner Blick auf den Alpenhauptkamm.
Teilnehmeranzahl: max. 3 Personen
Preis auf Anfrage
Termine: Juni bis September, nach Vereinbarung
 
Kalkwand :Tagestour - Ausgangspunkt ist die Junsalm (Stoankasern)/Tuxertal. Normalweg:
Der Aufstieg auf die Kalkwand erfolgt in Richtung Junsjoch. Von dort in schöner leichter Kletterei (Schwierigkeitsgrad(III) über den SW-Grat zum Gipfel. Wunderschöner Rundblick auf den Zillertaler und Tuxer Hauptkamm.
Varianten: Mehrere Routen vom II. bis zum VII. Schwierigkeitsgrad ,je nach Route mehr oder weniger Kletterkenntnisse erforderlich. Termine: Juni bis September, nach Vereinbarung

 
Anspruchsvolle Alpine Klettereien im Zillertal: Feldkopf SW-Kante, Fußstein   N-Kante Grundschartner N-Kante
Preis auf Anfrage

Termine: Juni bis September, nach Vereinbarung
 

1 1/2 Tagestour Zillerspitze, 3091 m Überschreitung Reichenspitze: Der Verbindungsgrat zur Reichenspitze zählt zu den schönsten Gradklettereien der Zillertaler Alpen
Termine: Juni bis September, nach Vereinbarung. Teilnehmeranzahl: max. 3 Personen. Preis auf Anfrage
 
 
 
 Klettern an den Türmen und Wänden rings um den Sellapass:

Tourenmöglichkeiten: Erster Sellaturm “Freccia” 4 / “Trenkerriߔ 5
Zweiter Sellaturm “Kostner“ 4- / “Glückverschneidung” 4 / „Kasnapoff“ 5-
Dritter Sellaturm „Jahnweg“ 4
Piz de Ciavazes Südwand „Kleine Micheluzzi“ 4+ / „Rampenführe“ 4
Sass Pordoi Westwand „Fedele“ 4+
Sass Pordoi Südwand “Mariakante” 4+ / “Via Gross” 5-
Fünffingerspitze Überschreitung 4
Unterkunft: Rifugio Valentini oder Monti Pallidi
Leistungen: Führung Teilnehmer: 2
Preis auf Anfrage

Klettern im Wilden Kaiser: Wer kennt Sie nicht, die berühmten Kletterwände und Kletterrouten des Wilden Kaisers? Es bieten sich hier eine Unzahl an leichten Kletterrouten, im III. und IV. Schwierigkeitsgrad, für den Klettereinsteiger an. Zum beispiel Kopftörlgrat.....

 
zum Anfrageformular

 
 

kinder-klettern

outdoor10000170

Kopftörlgrat 005

small_Fleischbank_suedostwa

Reichenspitze_048

DSC_0056

Alpine-Klettertour-123

kante-2