winter-1-jpg2

Mit dem Bergführer die Natur abseits der Pisten erleben, ob das Ziel der Gipfel, eine Berghütte oder ein schöner Tiefschneehang ist, bleibt dir überlassen.
 
Voraussetzungen: Schitouren- und Tiefschnee-Kenntnisse brauchen Sie keine. Auf der Piste sollten Sie ein sicherer Schifahrer sein. Gute Kondition für Aufstiege von zwei bis drei Stunden.
 Skitourengehen findet immer mehr Anhänger. Hier sind alpine Kenntnisse zwingend notwendig, um sich sicher abseits von Piste bewegen zu können. Wir bieten Schitourenkurse und geführte Skitouren an.

 Schitouren leicht und Schnupperschitouren

Skitour Grüblspitze 2395 m Tuxer Voralpen
 Die Grüblspitze ist einer der schönsten Aussichtsberge
in den Tuxer Voralpen. Der kurze Aufstieg - unter Zuhilfenahme der Bahnen -erschließt eine lohnende Skiabfahrt - die klassische Tour für Einsteiger.

 Schitour Tettensjoch 2276m Tuxer Voralpen
 Die Skitour zum Tettensjoch kann wegen ihres sicheren
Anstieges bereits früh im Winter gemacht werden.

 Hoher Riffler 3228m
Tuxer Alpen - Hauptkamm Durch die Zuhilfenahme der Zillertaler Gletscherbahnist der Hohe Riffler einer der lohnendsten und schönsten Schitouren im Zillertal.
Verschiedene Abfahrtsmöglichkeiten! Da es sich um eine hochalpine Skitour handelt, speziell die unterschiedlichen Schneeverhältnisse auf den verschiedenen Abfahrtsvarianten.

 Anforderungen: Geringe Anforderungen an Kondition und körperliche Fitness. Freude und Spaß an der Natur und Bewegung vorausgestzt.
Gehzeiten bis 4 Stunden, Skifahren in verspurtem Gelände in allen Schneearten!
 


Ausrüstung: Rucksack, VS-Lawinensuchgerät, Lawinenschaufel, Rucksacksonde wird von uns gestellt.
Tourenski mit Tourenbindung und Felle, organisieren wir gern zum
Unkostenbeitrag von € 25,-- pro Person/Tag.

Preise
1 Person € 270,-
2 Personen € 135,- p.P.
ab 3 Personen € 95,- p.P.

 Rastkogel 2762m Tuxer Voralpen
 Der Rastkogel ist der Schitourenberg schlechthin.
Der leichteste Anstieg: man benützt die Rastkogelbahn I und II. Von der Bergstation Rastkogel II 1,5 Std. zum Gipfel. Im Hochwinter Pulverschnee, im Frühjahr weite Firnhänge, sowie die großartige Aussicht machen den Rastkogel zum absoluten Schitourenberg im Zillertal.
 
 Schitourenkurse

Voraussetzungen: Skitouren- und Tiefschnee-Kenntnisse brauchen Sie keine. Auf der Piste sollten Sie ein sicherer Skifahrer sein. Gute Kondition für Aufstiege von zwei bis drei Stunden bei einem Mittel von 200 bis 250 Höhenmetern pro Stunde.
 
Entdecken Sie eine neue Leidenschaft !
Wünschen Sie sich endlich weg von den platt gewalzten Pisten, und sehnen sich, einmal in der Stille einsamer Bergregionen die tief verschneite Landschaft und Ruhe geniessen zu können?
Dann packen Sie hier die Gelegenheit und kommen Sie mit uns. Hier erfahren Sie ohne Vorkenntnisse von unseren Bergprofis alles Wichtige, um leichte Situationen sowohl im Aufstieg wie auch bei der Abfahrt zu bewältigen.

Unter der Anleitung unseres erfahrenen Bergführers lernen Sie während täglichen Skitouren, wie man die Tourenskis, die Laufbindung, Harscheisen, Klebefelle, Steighilfen und ein Lawinenverschütteten-Suchgerät handhabt. Kraft sparendes Aufsteigen, Spitzkehre . Damit für Sie der Traum der Schönheit der natürlichen Berge und des unberührten Schnees wahr wird.
unsere Leistungen: LVS-Gerät, Schaufel, Sonde

Leistungen:
» 3 Tage Organisation und Führung durch staatl. gepr. Berg & Skiführer
» Leihgabe VS Gerät, Rucksacksonde & Schaufel, Rucksack
» Lehrunterlagen: DAV Snowcard

Anforderung:
» Parallelkurve auf allen Pisten

Programm:
» 1. Tag: 12 Uhr Treffpunkt in Mayrhofen, Ausrüstungscheck, leichte Skitour.
2. Tag: Kurs mit Schwerpunkt Aufstiegstechnik, Spuranlage, Tiefschneetechnik.
3. Tag: Abschlusstour

Termine:
»26.01.2015 - 28.01.2015
>02.02.2015 - 04.02.2015
»16.03.2015 - 18.03.2015

Zusatzkosten:
» Übernachtung
» Lift/Taxikosten

Stützpunkt:
Gasthof Geiselerhof 1645m

Preis: € 295,- pro Person

zum Anfrageformular


  

 

 
 
  
  
 

IMG_1449

Rastkogel-008

Torhelm-001

Ohne-Titel-6

Igend-018

Bild-neu

Igend-020

 

CIMG2494